Allgemeine Geschäftsbedingungen

§1 Geltung gegenüber Unternehmern und Begriffsdefinitionen

  1. Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftbedingungen gelten für alle Lieferungen zwischen uns und einem Verbraucher in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.
  2. „Verbraucher“ in Sinne dieser Geschäftsbedingungen ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

§2 Zustandekommen eines Vertrages, Speicherung des Vertragstextes

  1. Die folgenden Regelungen über den Vertragsabschluss gelten für Bestellungen über unseren Internetshop
    https://www.flammendoktor.de.
  2. Im Falle des Vertragsschlusses kommt der Vertrag mit Renee Schlutt
    Hinterstraße 1
    21723 Hollern-Twielenfleth
    Tel.: 04161 8652434
    mail.: mail@flammendoktor.de
    Bankverbindung:
    Sparkasse Stade-Altes Land
    Kontonummer: 1210090351
    Bankleitzahl: 24151005zustande.
  3. Die Präsentation der Waren in unserem Internetshop stellen kein rechtlich bindendes Vertragsangebot unsererseits dar, sondern sind nur eine unverbindliche Aufforderungen an den Verbraucher, Waren zu bestellen. Mit der Bestellung der gewünschten Ware gibt der Verbraucher ein für ihn verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.
  4. Bei Eingang einer Bestellung in unserem Internetshop gelten folgende Regelungen: Der Verbraucher gibt ein bindendes Vertragsangebot ab, indem er die in unserem Internetshop vorgesehene Bestellprozedur erfolgreich durchläuft.

Die Bestellung erfolgt in folgenden Schritten:

  1. Durch Anklicken der Buttons „Bestellen“
  2. Auswahl der gewünschten Ware
  3. Auswahl der Zahlungsart
  4. Eingabe der Kontaktdaten
  5. Betätigung der AGB
  6. Überprüfung der Angaben im Warenkorb
  7. Betätigung des Buttons „Jetzt bestellen“ = Verbindliche Absendung der Bestellung.
  8. Der Verbraucher kann vor dem verbindlichen Absenden der Bestellung durch Betätigen der in dem von ihm verwendeten Internet-Browser enthaltenen „Zurück“-Taste nach Kontrolle seiner Angaben wieder zu der Internetseite gelangen, auf der die Angaben des Kunden erfasst werden und Eingabefehler berichtigen bzw. durch Schließen des Internetbrowsers den Bestellvorgang abbrechen. Bei Bedarf bestätigen wir den Eingang der Bestellung unmittelbar durch eine automatisch generierte E-Mail (Bestellung versendet). Mit dieser nehmen wir Ihr Angebot an.Speicherung des Vertragstextes bei Bestellungen über unseren Internetshop : Wir senden Ihnen die Bestelldaten und per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch unter https://www.flammendoktor.de/agb.html einsehen. Ihre Bestelldaten sind aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.

§3 Preise, Versandkosten, Zahlung, Fälligkeit

  1. Die angegebenen Preise enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer und sonstige Preisbestandteile. Hinzu kommen etwaige Versandkosten.
  2. Der Verbraucher hat die Möglichkeit der Zahlung per
    Nachnahme
    Vorkasse
  3. Hat der Verbraucher die Zahlung per Vorkasse gewählt, so verpflichtet er sich, den Kaufpreis unverzüglich nach Vertragsschluss zu zahlen. Soweit wir per Nachnahme liefern, tritt die Fälligkeit der Kaufpreisforderung mit Erhalt der Ware ein.

§4 Lieferung

  1. Sofern wir dies in der Produktbeschreibung nicht deutlich anders angegeben haben, sind alle von uns angebotenen Artikel sofort versandfertig.
  2. Hat der Verbraucher die Zahlung per Vorkasse gewählt, so versenden wir die Ware nicht vor Zahlungseingang.

§5 Eigentumsvorbehalt

Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises vor.§6 Vertragliche Regelung bezüglich der Rücksendekosten bei WiderrufSollten Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, so gilt im Einklang mit § 357 Abs. 2 BGB, folgende Vereinbarung, nach der Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen haben, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

Fassung der AGB Oktober 2012

 

 

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie mich
Flammendoktor
Geschäftsführer: Renee Schlutt
Hinterstraße 1
21723 Hollern-Twielenfleth
Telefon: +49 4141 4989510
Handy Nr: 0174 4640187
E-Mail: mail@flammendoktor.de
Web: www.flammendoktor.de
mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des
Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, habe ich Ihnen alle Zahlungen, die ich von Ihnen erhalten habe, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei mir eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwende ich dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es
sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Ich kann die Rückzahlung verweigern, bis ich die Waren wieder zurückerhalten habe oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie mich über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an mich zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Allgemeine Hinweise
1) Bitte vermeiden Sie Beschädigungen und Verunreinigungen der Ware. Senden Sie die Ware bitte in Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen an uns zurück. Verwenden Sie ggf. eine schützende Umverpackung. Wenn Sie die Originalverpackung nicht mehr besitzen, sorgen Sie bitte mit einer geeigneten Verpackung für einen ausreichenden Schutz vor Transportschäden.
2) Senden Sie die Ware bitte nicht unfrei an uns zurück.
3) Bitte beachten Sie, dass die vorgenannten Ziffern 1-2 nicht Voraussetzung für die wirksame Ausübung des Widerrufsrechts sind.

Gebrauchsanweisung & Sicherheitshinweise

–  Den Flammentopf nur auf einem geraden, hitzebeständigen Boden, mit ausreichend Abstand (mindestens 1 Meter Radius) zu entflammbaren Gegenständen aufstellen

–   Spannringdeckel am Verschluss öffnen und Spannring entfernen. Nun kann der Deckel nach oben abgenommen werden

–  Rändelschraube am oberen Rand des Topfes herausdrehen

–  Zündhilfe in der Mitte des Dochtes entzünden

 

           Flammentopf löschen

 

– Deckel seitwärts über die Flamme schieben. Achtung heiß!!! Feuerfeste Handschuhe tragen

– Ausreichend abkühlen lassen (ca. 20 min.) und immer geschlossen halten. Ansonsten besteht die Gefahr der Selbstentzündung!

– Ist der Flammentopf abgekühlt, muss er mit dem Spannring fest verschlossen werden

– Unterdruckventil / Rändelschraube hineindrehen. Nun kann der Flammentopf eingelagert werden

 

        !!! Achtung !!!

Folgende Regeln gelten für den Umgang mit dem Flammentopf

– Immer auf geradem, hitzebeständigen Boden aufstellen

– Niemals bei Regen brennen lassen

– Nur unter freiem Himmel zünden

– Niemals mit Wasser löschen oder Flüssigkeiten jeder Art einwerfen

– Beim Löschen mit dem Deckel immer feuerfeste Handschuhe tragen

– Niemals mit Kindern oder Tieren unbeaufsichtigt lassen

 

Der Verkäufer übernimmt keinerlei Verantwortung oder Haftung für Schäden jeder Form als Folge der Verwendung dieser Ware!

Mit Kaufabschluss erklärt der Käufer sich mit oben genannten Bedingungen einverstanden!